Über uns

Der VkM ist ein Verband der kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der EKHN und des DWHN.

 

 

Welche Aufgaben hat der VkM?

 

  • Er nimmt gemäß Satzung die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen seiner Mitglieder wahr.
  • Er entsendet Mitglieder in die Arbeitsrechtliche Kommission von EKHN und DWHN.
  • Er vertritt seine Mitglieder in verschiedenen Spitzenorganisationen, wie zum Beispiel im Verwaltungsrat
  • der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse und dem Arbeitslosenfonds.
  • Er beteiligt sich an gesellschaftlichen  Diskussionsprozessen.

 

Was bietet der VkM?

 

  • Arbeitsschutz

 

  • Der VkM bietet seinen Mitgliedern Rechtsschutz und Rechtsbeistand in Angelegenheiten, die ihr Dienst oder Arbeitsverhältnis betreffen – einschließlich gerichtlicher Durchsetzung von Ansprüchen (gemäß unserer Rechtsschutzverordnung).

 

  • Rentenberatung

 

  • Er stellt Fachleute für die Beratung in Rentenangelegenheiten zur Verfügung.

 

  • Fortbildung

 

  • Er veranstaltet für die Mitglieder Fortbildungen im Bereich des Arbeits- und Sozialrechts.

 

  • Hilfestellung bei Konflikten

 

  • Er berät in Fällen von Streitigkeiten, psychischen und gesundheitlichen Problemen wie auch Mobbing am  Arbeitsplatz.





Aktuelles

Hier finden sie uns

Mitglied werden

Um gegenüber den Dienstgebern stark auftreten zu können

müssen wir als Dienstnehmer auch stark organisiert sein.

Werden Sie Mitglied und stärken Sie unsere Verhandlungsposition

hier finden Sie den Antrag

 --------------------------------

Abonnieren Sie unseren Newsletter, bleiben Sie auf dem Laufenden

 --------------------------------

 

Geschäftsstelle

Marktstraße 7

65428 Rüsselsheim

 

Tel.: 06142 913 6765

Fax: 06142 91367565

 

geschaeftsstelle@vkm-ekhn-dwhn.de

 

 

 

Vorsitzender

Herr

Walter Roscher

Kaiserstraße 37

55116 Mainz

Tel.: 06131 965 540

Fax: 06131 965 549

 

walter.roscher@vkm-ekhn-dwhn.de